Das Gefühl, wenn du Zingst.

Strandhotel Zingst

High Five!

Die Herausforderung

Wie funktioniert produktives Hotel-Marketing 2022? Für einen Standort, der bereits vor Corona ein Hotspot der deutschen Urlaubs-Hotellerie war und ist? Die Tourismus-Destination Fischland-Darß und der Urlaubsort Zingst an der Ostsee können sich nicht über mangelnde Gäste beschweren. Klar, die Nebensaisons fahren auch hier keine Direktbuchungs-Rekorde ein.

Genau das war die Herausforderung ans XPORT-Onlinemarketing-Team. Der Eigentümer, die DI Gruppe, betreibt das Strandhotel Zingst seit dem 1. Januar 2022 unter eigener Regie. Zuvor wurde das Urlaubs-Hotel von der Steigenberger-Kette geführt. In Vorbereitung der reibungslosen Übernahme zum Jahreswechsel entwickelte XPORT zunächst einen Onepager für das Urlaubshotel. Diese Einzelseite wurde im Oktober 2021 live geschaltet. Die ersten Gäste, die ihren Urlaub für 2022 vorausbuchen, wurden so auf den neuen Betreiber und die veränderten Buchungsprozesse hingewiesen.

Diesem Onepager sollte eine Webseite folgen, die dem qualitativ sehr hohen Anspruch des Urlaubs-Hotels gerecht wird. Eine Symbiose aus Persönlichkeit, Top-Lage, dem norddeutsch-charmanten Team sowie nutzerfreundlich aufbereiteten Informationen und leichter Direktbuchung. Für die Haupt-, aber vor allem die Nebensaisons.

  • 0

    A-Lage am Strand von Zingst

  • 0

    Mio € Modernisierungs-Investment

  • 0

    qm Wellness- und Spa-Bereich

  • 0

    Monate von der Website-Planung bis zum Livegang

Premium-Hotel, Premium-Hotelmarketing

Zunächst wurde eine neue Markenidentität für das Strandhotel entwickelt. In Einzel- und Teamgesprächen mit den neuen Eigentümern, dem General Manager und den Mitarbeiter*innen standen das Selbst- und Fremdbild auf dem Prüfstand. Bedarfsgruppen und Personas fanden per Definition Einzug in die Onlinemarketing-Strategie des Urlaubs-Hotels. Matthias Hüttebräuker, freier Markenberater, goss die Ergebnisse in ein lesenwertes Narrativ. Die im Team erarbeitete Philosophie, Werte, Mission und Vision bilden das Fundament der neuen Marke "Strandhotel Zingst". Eine Top-Voraussetzung für das Onlinemarketing XPORTs, diese Statements, Werte und Ziele in ein passendes visuelles Kleid zu packen: der neuen suchmaschinenoptimierten Hotel-Webseite sowie der Online-Marketing-Kampagne des Strandhotels: "Das Gefühl, wenn du Zingst."

Einatmen. Ausatmen. Ankommen.

Viele Gäste des Hotels buchen ihren Urlaub am liebsten übers Telefon. Fragen und Wünsche wollen persönlich besprochen werden. Die Hotel-Webseite von XPORT hat deshalb die Aufgabe, einen Teil des Aufwands im Buchungskanal "Telefon" zu reduzieren.

Wann ist Hotelmarketing erfolgreich?

Genau dann, wenn der Direktbuchungs-Kanal Hotel-Webseite stets optimiert ist und dadurch OTA-Provisionen verringert werden.

Diesem Ergebnis geht die Suchmaschinen-Optimierung voraus. Durch die Definition von Personas und deren Bedürfnissen nach Urlaub, Auszeit, Regeneration am Ostseestrand uvm., wurde ein Keyword-Set ermittelt. Aus diesem entstand ein lesefreundlicher und für die Suchmaschine optimierter Text. Eingegeben bei Google und Bing, finden sich potenzielle Gäste über diese Schlüsselbegriffe und den sich anschließenden Text wieder. Der Besucherstrom auf der Website, neudeutsch Traffic, steigt. Die Wahrscheinlichkeit zunehmender Buchungszahlen wächst proportional und findet sich in der prozentualen Conversion Rate des Strandhotels wieder: Website-Traffic / Buchung.

Genaue Zahlen dürfen wir natürlich nicht preisgeben. Aber einen Benchmark für Ihr Hotel, sofern es zur Urlaubshotellerie gehört und in etwa vergleichbar ist, nennen wir Ihnen gern.

Besonders wichtig im Hotelmarketing

Strandhotel Zingst Start

All die viele Arbeit, Überlegungen und Kreationen verpuffen im stürmischen Ostseewind, sollte die neue Hotel-Webseite auf dem Smartphone eine schlechte Figur abgeben. Deshalb ist es bei allen Onlinemarketing-Projekten oberstes Gebot, von einer optimalen Darstellung und Bedienbarkeit auf kleinen Displays auszugehen.

Probieren Sie es einfach mal mit dem Strandhotel Zingst. Wir haben uns für die Nutzerfreundlichkeit sowie die Ladegeschwindigkeiten größte Mühe gegeben.

  • Strandhotel Zingst Start Einleitung
  • Strandhotel Zingst Faq
  • Strandhotel Zingst Kontakt
  • Strandhotel Zingst Oyster Bar
  • Strandhotel Zingst Angebote
  • Strandhotel Zingst Zimmer
  • Strandhotel Zingst Menu

Online-Marketing für das Strandhotel Zingst

Wir unterstützen das Marketing-Team des Strandhotel Zingst in diesen Bereichen. Am liebsten fahren wir natürlich hin:

  • Website-Entwicklung
  • technische und inhaltliche Website-Pflege
  • Trendscouting Hotellerie & Digitalmarketing
  • Online-Marketing-Konzeption
  • Newsletter
  • Membership-Programm
  • Conversion-Optimierungen
  • Suchmaschinen-Optimierung
  • Advertising Google, Bing, Social Media, Spotify, Podcast
  • Inhouse-Printprodukte
  • PR-Beratung (inkl. externer PR-Agentur)
  • wöchentlicher Jourfixe

Bildquellen und Urheber: Christian Perl

nächstes Projekt