Gestatten George, THE GEORGE!

Responsive Webdesign in gewohnt britischem Stil.

"Gestatten, George. The George." – das Boutique Hotel in Hamburg St. Georg in unmittelbarer Nähe der Hamburger Außenalster. Seit 2008 ist die Internetagentur für Hotels – xport.de – die erste Wahl, wenn es um den maßgeschneiderten Online-Auftritt des Luxushotels geht. Doch nun galt es, der in die Jahre gekommenen Website, neuen Pepp zu verleihen.

The George Hotel, Hamburg

www.thegeorge-hotel.de/

Mit an Bord sind einige Features, die dem hohen Anspruch des Hauses gerecht werden und die in der Hotellerie in dieser Kombination wohl ziemlich einzigartig sind.

"Of course" lautet die Antwort, wenn es um die Frage einer mobilen Hotelwebsite geht – im Falle des The George Hotel Hamburg sogar elegant gelöst durch eine voll responsive Website, die sich automatisch allen wichtigen Endgeräten anpasst.

"Awesome" ist noch untertrieben, wenn man die Website auf iPad, iPhone & Co. öffnet und einem weiteren Feature begegnet. Die 360°-Filme lassen sich beim The George steuern, indem man das Tablet/Smartphone bewegt. Drehen Sie Ihr Tablet/Smartphone, schwenken Sie es nach oben und unten – Sie bewegen sich damit durchs The George Hotel, als wären Sie schon da. Das muss man gesehen haben, um es glauben zu können.

Übrigens: Wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen auf der Seite der Junior Suite (diese finden Sie im Bereich "Zimmer") im 360°-Film plötzlich die Stimme des Hoteliers Kai Hollmann begegnet – es ist nur der Fernseher, auf dem ein Interview mit Hamburgs visionärstem Hotelier zu sehen ist. Bleiben Sie ruhig ein paar Minuten und treten Sie näher. Und wenn es Ihnen in der Junior Suite gefällt, dann bleiben Sie doch gleich über Nacht – den Buchungslink haben wir gleich im Panorama-Film integriert.

Apropos Buchung: Beim The George steht die SynXis-Booking Engine hinter dem Empfang und wartet mit besten Preisen und Buchungskomfort auf 5-Sterne-Niveau auf Sie. Sollten Sie mobil vorbei surfen, natürlich auch mit einer mobilen Booking Engine.

Weil aber auch das The George am meisten "amused" ist, wenn aus Website-Besuchern Hotelgäste werden, haben wir ein erweitertes GoogleAnalytics E-Commerce Tracking implementiert, das alle Website-Parameter mit den entsprechenden Kenngrößen aus den Buchungsmaschinen verbindet. Die Antwort auf die Fragen „woher kommen eigentlich die meisten Mobil-Bucher”, „wie hoch ist unsere Conversion Rate” und „wieviel Buchungs-Umsatz hat eigentlich der kürzlich geschaltete Link auf der Website XY gebracht” sind nun nur noch einen Klick entfernt.

Wann dürfen wir Hand an Ihre Website legen? »