Das Hotel Bridge Inn Hamburg erstrahlt in neuer Farbe

– und besticht durch klare Struktur

Der neue Anstrich der Website des Hotels Bridge Inn Hamburg spiegelt neben den farbenfrohen Räumlichkeiten des Budget-Hotels an der Elbe auch die Frische und eine klare Linie im Design wider, die der Modernität des jungen Hotels gerecht wird.

Die neue Aufgeräumtheit des Webauftritts ist jedoch nicht nur der gestalterischen Arbeit durch xport.de zu verdanken, die bis zu Optimierungsmaßnahmen am Corporate Design reichte, beispielsweise in Form der Auffrischung der Logo-Farben, um den leuchtenden RGB-Farben im Internet ein wenig entgegen zu kommen. Auch die grundlegende Überarbeitung und Optimierung der Seitenstruktur hat ihren Teil zu einem überzeugenden Auftritt des Hotels Bridge Inn Hamburg beigetragen. Der schnelle Einstieg für den Gast – die Aufgliederung in die vier immer präsenten und unterschiedlich eingefärbten Hauptnavigationspunkte Hotel, Restaurant, Events und Community sorgt für einen schnellen Überblick und vermeidet auf der Nutzerseite langes Suchen nach dem gewünschten Themenfeld.

Internet Marketing Hotel Tourismus Google Hotelfinder Trivago
Responsive Hotel Website Design Relaunch Blog

Da die anschließenden Seitenbereiche in Überschriften, Links und Hervorhebungen jeweils die Farbe ihres übergeordneten Menüpunkts aufgreifen, kommt die Website jedem Anflug von Orientierungslosigkeit zuvor.

Durch die Einbindung einer neuen Buchungsmaschine (IBE) von Seekda die fest im Kopfbereich verankert ist und daher von jeder Unterseite aus erreicht werden kann, verschafft die Internetagentur xport.de dem Hotel Bridge Inn Hamburg die Chance auf die Steigerung seiner Konversionsrate für die Buchung seiner 99 Zimmer und bietet dem Besucher maximalen Komfort. Dank seekda hat das Bridge Inn Hotel im Google Hotelfinder die Möglichkeit, durch Klicken des eigenen Preises die Vetriebskosten in Form der booking fee – im Vergeich zu HRS und booking.com – deutlich zu reduzieren.

Über den neu eingerichteten Blog kann das Hotel seinen Gästen wichtige und interessante Neuigkeiten mitteilen und rückt so näher an sein Publikum heran. Als zusätzlicher Service hält die große Event-Seite neben einem Veranstaltungskalender auch Tipps zu Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Hamburg für seine Gäste bereit. Besonders nutzerfreundlich ist außerdem das responsive Design des Webauftritts, das die Seite und ihre Elemente flexibel und für jede Bildschirmgröße optimiert anordnet – vom 27-Zoll-Monitor bis hin zum Smartphone.

 

  • Responsive Hotel Website Design Relaunch Blog
  • Responsive Hotel Website Design Relaunch Blog
  • Tags: html5, webdesign, corporate-design, design, programmierung, responsive webdesign, mobile, hotelfinder