XPORT-Hilfsaktion Deutschlandurlaub Jetzt für Hotels und Tourismus-Wirtschaft

Urlaub in Deutschland – jetzt buchen und helfen. Später reisen.

Mit der Verschärfung der Corona-Krise initiierte das XPORT-Team um Alexander Creutzburg die Hilfsaktion für Hotels und touristische Unternehmen.


Wir appellieren über das Portal an den solidarischen Gedanken deutscher Reiselustiger.


Mit der Aktion wollen wir so viel wie möglich Menschen für einen kleinen, kurzen oder langen und erholsamen Urlaub in Deutschland begeistern. Dann, wenn wir alle wieder reisen können.


Voller Hoffnung, dass sich die Krise gen Sommer abschwächt, wird die Skepsis der Leute gegenüber Ferien im Ausland allerdings noch etwas länger dauern. Genau an diesem Punkt überzeugen wir sie von einem Urlaub in Deutschland. Eine Buchung unterstützt heimische Pensionen, Hotels, Restaurants und Feriendestinationen.


Die Aktion ist für Hotels und touristische Unternehmen völlig kostenlos. Keine Fallstricke, keine Provisionen.


Der Eintrag dauert ca. 20 min. Wie das geht, erfährt man hier »


Wichtig ist, dass die Hotels neben den Hoteldaten und Bildern ein wirklich schnuckeliges, attraktives Angebot einstellen. Wir raten ausdrücklich nicht zu Rabatten. Aber ein ungewöhnliches Add-on, wie es zum Beispiel die Superbude schon auf deutschlandurlaub.jetzt gemacht hat, wären hilfreich.


Ist eine kritische Masse von vielleicht 30, 40 Hotels auf dem Portal online, wenden wir uns an die Publikumspresse, Social Media, Portale, TV und Rundfunk, um die Seite vielen Menschen zu präsentieren.

Das Erklärvideo zum Reiseportal Deutschlandurlaub.Jetzt. Es wird in einfachen Schritten gezeigt, wie Hotels und touristische Unternehmen ihren Eintrag und ihr individuelles Angebot auf dem Portal veröffentlichen.