Website in google eintragen – so geht's

25. Oktober 2013

Sie wollen Ihre Website in google eintragen und wissen nicht wie und wo das geht? Ganz einfach. Nachdem Sie sich eine eigene URL (Websiteadresse) zugelegt und Inhalte hinterlegt haben, gehen Sie auf diese Google-Seite » submit content klicken rechts oben in das gelbe Feld ERSTE SCHRITTE und klicken dort unter 1. Geben Sie eine URL ein 

website in google eintragen

 

 

 

 

 

Vor einigen Jahren konnte man die URL auch ohne das Hinterlassen persönlicher Daten an Google melden. Das scheint nicht mehr der Fall zu sein. Sprich: Bevor google ihre Website entgegen nimmt, müssen Sie sich ein google-Konto zulegen (Google Konto erstellen) oder schon zugelegt haben. Für alle die das noch nicht gemacht haben, ist google so freundlich, Sie direkt zur Registrierung weiter zu leiten.

Wer darauf keine Lust hat, was nachvollziehbar wäre, kann dies umgehen, indem sie/er von einer bereits existierenden Website einen Link zur neuen Seite setzt. Das kann innerhalb des Textes geschehen, direkt aus der Navigation oder via einem Bild(-link) … das geht meist genau so schnell, wenn die verlinkende Website halbwegs interessant und die Suchmaschinen ab und an vorbei kommen ;) Viel Erfolg!

« Zurück zur Übersicht